Organisationen und Verbände

Verbände und Organisationen

Faszination Rudern (FaRu) und der 1. Ruderclub Forggensee (1. RCF) haben in ihrer Funktion als kooperativer Sportanbieter mit diversen Organisationen und Verbänden zu tun.

DRV – Deutscher Ruderverband

Der Deutsche Ruderverband (DRV) wurde 1883 in Köln gegründet und ist der älteste Verband des deutschen Sports und zugleich der größte und einer der erfolgreichsten Ruderverbände der Welt.

BRV – Bayerischer Ruderverband

Der Bayerische Ruderverband ist ein eigenständiger Landesruderverband mit Sitz in München und bildet das Dach für 58 Vereine mit ca.10.100 Mitgliedern. Sein Zweck ist die Förderung, die Pflege und die Verbreitung des Rudersports in den Kategorien Leistungs-, Breiten-, Gesundheitssport und die Überwachung der Durchführung des Rudersportes in Bayern nach einheitlichen Regeln. Der Bayerische Ruderverband (BRV) ist ein Fachverband des „Bayerischen Landes- Sportverbandes e.V.“ (BLSV) und Mitglied im „Deutschen Ruderverband“ (DRV).

BLSV – Bayerischer Landessportverband

Der Bayerische Landessportverband ist die Dachorganisation des Sports in Bayern!
Fachlich ist der BLSV derzeit in 53 Fachverbände, regional in 7 Bezirke und 76 Kreise gegliedert. Mühldorf ist Kreis 19 im Bezirk Oberbayern mit über 33500 Mitgliedern in 105 Sportvereinen.

Der BLSV ist Sprecher und Vertreter der Interessen der Vereine und Fachverbände.
Er trägt wesentlich dazu bei, die Rahmenbedingungen für den Sportbetrieb und das Vereinsleben festzulegen und bietet Unterstützung in diversen sportlich relevanten Bereichen.

DOSB – Deutscher Olympischer Sportbund

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist die regierungsunabhängige Dachorganisation des deutschen Sports und wurde durch Zusammenschluss des Deutschen Sportbundes und des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland am 20. Mai 2006 gegründet. Der DOSB steht für Leistung, Gesundheit, Lebensfreude und Wertevermittlung. Schirmherr des DOSB ist der deutsche Bundespräsident Frank Walter Steinmeier.